Dankesschreiben

 

Liebe Freunde,

Um einen kleinen "Energieausgleich" eurer Dankbarkeit  an das "Universum der Liebe" zu zeigen, könnt ihr mir mit Email( giovanni.der.gral@gmail.com ) ein "Feedback" eurer Erfahrung zukommen lassen, wie diese GÖTTLICHEN KRÄFTE in euch gewirkt haben, die euch widerfahren sind.

Ich danke euch allen und freue mich darüber, dies dann hier ANONYM zu posten, um andere "Zweifler" vielleicht den Anstupser geben zu können auf die GÖTTLICHE KRAFT zu vertrauen, und vielleicht geistig "ERWACHEN".Möchte noch dazu bemerken, dass diese Behandlungen NUR "Energetisches Reinigen" war, habe in dieser Behandlung KEINE Energie eingegeben.

So braucht es NICHT verwundern, wenn bei richtiger Energiearbeit wie Focus-Healing, Anti-Aging, Süchte oder alle anderen Skypebehandlungen sogenannte "Spontanheilungen" durch Auflösung von Blockaden auftreten.

In Liebe Gio.

 

Hi` Giovanni und Frohe Pfingsten für Dich und deinem Umfeld.

Lieber Giovanni, ich habe schon den ganzen Morgen gewartet und gefragt, wann wird er wohl 
die Neuen Daten einstellen. Jetzt sind sie da und erwartungsgemäß wieder sehr hoch, wie du sie 
auch bennnst, völlig egal auch was andere denken, Hauptsache du bleibst dabei.
Als Bioenergetiker nach Dr. Oberbach, bin ich schon seit 20 Jahren dabei mit eigener Praxis,
aber in Richtung Holistische Medizin und Radiästhetische- Radionische Forschung der Ätiologie.

Was heißt das genau ? Man sagt mir,ich sei ein Spinner und nicht ganz Dicht im Kopf, so wie es viell. 
auch dir geht lieber Giovanni,  Aber,   Aber, so antworte ich immer: Das ich nicht ganz Dicht im Kopf 
bin, habt ihr gut erkannt, da kommen Neue Energien und Wissen herein, sonst wäre ich ja aucht so blöd ihr.
Zum andern stimmt es auch, ich Bin ein Spinner, denn nur die Spinner haben die Welt verändert, nicht
die Erbsenzähler, so einfach ist das!

In der Spiritualität sprechen wir von Bewusstsein und das ist  strukturiert in Stufen von  - 1 und tiefer,
dann 0 und 1, dann  bis Stufe 14, dies gild für normale Menschen, die können die Stufe 14 erreichen, 
die Stufen 15, 16, 17, sind für Avatare vorgesehen, die höheren 18, 19, für Lichtwesen oder Hohe Meister.

Du Giovanni, so kann ich es sehen, Du stehst auf der Stufe 16, nun sag doch Selbst, was wollen die Menschen
 der unteren Stufen dir sagen? Ein Lehrling kann doch einen Meister nichts erklären, oder ?

Die Energien steigen immer höher, nach meinen Messungen erreichen wir eine kritische Marke am 15.16. 06
dann könnte die Energie so hoch sein, dass Rute und Pendel nicht mehr funktionieren, so wie es schon 
angekündigt worden ist. Der Aufstieg dann bis zum 23.24.25.06 bis dahin  kann man noch einen sog.
Beziehungstest machen mit Heiligen Bildern oder den Kristall SOL´A`VANA dann ist es vorbei, selbst 
das Bild von Bruno Gröning hat schon keine Energie mehr, d. h. wir sind schon so hoch wie es die Schutzengel oder einige Heilige einst waren.


Lieber Freund mach einfach weiter, ich höre dir schon zu.

Mit lichtvollen Grüßen

Günter Chaitanya Penning

 

Lieber Giovanni!
Ich danke dir von Herzen, für deine Reinigung, die du bei mir durchgeführt hast.
Die letzten Wochen und Monate war ich völlig kraftlos und müde, körperlich einfach ausgelaugt. Für mich war es einfach erstaunlich, wie sehr uns diese Energieräuber, die du so liebevoll Blackies nennst, beeinflussen und Energien absaugen.
Nach deiner Reinigung fühlte ich mich wieder wie neu geboren und seit dem du mir in einem Workshop dann auch noch beigebracht hast, wie ich mich selbst und andere reinigen darf, geht es mir erheblich besser.
Du hast an diesem Tag meine Eigenschwingung von 880BBE auf über 12.000BBE erhöht.
Nach deinem Workshop lag meine Eigenschwingung schon bei über 37.000BBE. Mittlerweile ist sie bei über 200.000BBE…
Ich bin so dankbar für dein Wirken und dass du mir dieses wundervolle Werkzeug, welches jeder durch seine eigene Schöpferkraft anwenden kann, vermittelt hast. Ich bin nun in der Lage, mich und andere Menschen selbst zu reinigen. Der Energieanstieg dadurch ist einfach enorm!
Alles Liebe aus meinem Herzen und vielen Dank, dass ich dich kennen lernen durfte!

M.

Lieber Giovanni,

es ist schon sehr interessant zu spüren wie in so kurzer Zeit sich so viel bewegt. Als erstes hatte ich das Gefühl von - wieder lachen zu können. Freude spüren. Schüttelfrost kam danach, tief und fest geschlafen in dieser Nacht und sicher 2 Tage war da irgendwas was arbeitete. War dann auch müde (den Kopf überhaupt nicht bei der Sache an der Arbeit!). Es sind gefühlte Kilos weniger nach der Reinigung die ich herumschleppe. Einfach unglaublich was sich da ansammelt an „Klebrigem“. Und man spürt ja, dass da etwas ist was nicht zu einem gehört, doch mit noch so viel an mir arbeiten, blieb immer noch ne ganze Menge. Mein Wunsch ist, dass sich durch diese Reinigung auch im Aussen neue Wege eröffnen. Um dies zu erreichen, darf ich dich sicher wieder kontaktieren und um Reinigung bitten bis ich es dann selber an deinem Workshop lernen kann.

Herzlichen Dank

Namaste

I. M.

 

 

A.F. schrieb am 23.04.2014

 

 

 

 

 

Lieber Giovanni!

Ich möchte mich von ganzem Herzen bei dir bedanken,

dass du mich gestern Abend ohne mich zu kennen über Skype behandelt hast.

Ein kurzes Mail an dich und da du zwischen den Zeilen lesen vermagst

hast du gespürt, dass ich dringend Hilfe benötige.

Du hast es geschafft, das ich körperlich wieder in meine Kraft gekommen bin <3.

Auch danke ich der geistigen Welt, mir im richtigen Moment so einen wundervollen Menschen geschickt zu haben.

Giovanni, schön, dass es DICH für uns gibt.

DANKE, alles Liebe
A. <3

 

C.H. schrieb am 22.04.2014

Lieber Gio,


Die Reinigung am Sonntag habe ich als sehr intensiv empfunden,

wie kleine Nadelstiche, teilweise hatte ich ein starkes Gefühl in der Wirbelsäule, wie ein Wummern und Neu-Ausrichten hat es sich angefühlt.
 

Seit der Reinigung am Sonntag geht es mir zum Glück Körperlich besser,

die heftigen Schmerzen sind weg.

Mental braucht es noch ein bisschen. Das hängt sicher auch mit dem Alleinsein zusammen, das ich gerade seht intensiv erfahren darf.


Auch die Müdigkeit hat sich verändert, ich fühle mich nicht mehr so kraftlos sondern einfach entspannter und angenehm Müde.
Von gestern auf heute in der Nacht habe ich stark geschwitzt.

Meine Temperatur steigt immer wieder mal um ein Grad.
Allgemeine nehme ich Hitze an verschiedenen Körperstellen wahr und ich schwitze.


Ich danke dir von Herzen

LG C.

 

I.H. schrieb am 23.04.2014

Einen schönen guten Morgen, Giovanni.

Nochmals herzlichen Dank für die schnelle göttliche Hilfe, die ich durch dich erfahren durfte.
Gestern habe ich mich nach der Behandlung hingelegt, und es kamen Kopfschmerzen und Herzschmerzen auf.

Die waren bald wieder weg. Schüttelfrost ja - Fieber kam keines.

Auf jeden Fall, fühlte ich mich danach endlich mal wieder wie ein ganzer Mensch

(vorher fühlte ich mich schon wie eine 3/4 Leiche) :). 

Ich spürte die Kraft vor allem in den Bein- und Armmuskeln - die waren in letzter Zeit immer wieder mal total kraftlos.
Die Nacht war so durchwachsen. Habe mich gestern abend in einen Schutzkokon gehüllt, habe aber das Gefühl,
dass doch wieder etwas Energie weg ist.

Aber vielleicht habe ich heute nacht ja auch ziemlich unbewusst gearbeitet - oder es wurde an mir gearbeitet.
Du bist doch so lieb, Giovanni, und schickst mir noch die Daten zum 1.Mai Seminar. 

Ganz viel Liebe aus meinem Herzen wünsche ich dir - Namaste - du bist ein ganz besonderer Mensch.

LG I.

 

A.T. schrieb am 17.04.2014

 

Hallo Gio,


wollte kurz erzählen wie es C. geht.
Er ist heute nach Hause entlassen worden. An seinem Zustand hat sich

soweit nichts verändert.


Mit den Mitteln die er bekommt, hat er so gut wie keine Schmerzen mehr.
Seine Panikattacken sind auch nicht wiedergekommen.

Ich denke er hatte wohl wirklich Angst, dass es nun zu Ende geht.
Ich kann mir gut vorstellen dass man dann Angst bekommt.

Ich hätte auch Angst, wenn ich wüste, dass ich sterben muss.
Ich bin so froh, dass er jetzt nicht mehr so leiden muss.

Danke nochmal, du bist ein Schatz...! :-)  Schön das es dich gibt.
Würde mich gerne persönlich bei dir bedanken, und dich dafür mal ganz doll drücken, 
aber leider wohne ich sehr weit weg von dir, im E.,

das ist in der Nähe von M.

ach Ja, und Danke noch mal für die Reinigung die du bei mir gemacht hast,

Ich glaube meine Schwingung ist immer noch voll hoch!!

Ich bin noch richtig beschwingt.........! Gut gelaunt und nicht mehr so Müde!!

Habe mehr Power, mache mir nicht mehr so viel Sorgen und fühle mich leichter!!! Hält das jetzt für immer so an, oder können da wieder so Energieräuber kommen?

Na, ich hoffe nicht, die sollen mich mal lieber schön in Ruhe lassen :-)

Habe jetzt deine Internetseite mal richtig studiert.

Ich finde die Seiten wirklich super schön!

Die Videos auf deiner Seite finde ich am schönsten.
Die mit der Liebesenergie, ich finde diese Farben sooooooo toll.

Ich kann mir das immer wieder anschauen.
Und ich finde das Video mit von der "Kundalini Awakening" auch spektakulär.

Das ist richtig cool!! Das möchte ich auch mal gerne erleben. :-) 
Ich würde auch mal gerne so eine "Anti-Aging-Focus Healing" machen. N

icht um besser auszusehen, sondern um diese Engergie zu fühlen.
Habe auch versucht die Übung zu machen, die du auf deinen Seiten beschreibst,

mir vorzustellen, dass Licht in meinen Kopf reinstrahlt und dann die schlechte Energie auszuatmen, das klappt bei mir aber nicht so gut.

Ich bin spirituell noch völlig unbegabt!!. :-)
Naja, egal, wie dem auch sei....

Alles Liebe,
A.

 

Auf dieser Seite könnt ihr auch Erfahrungen lesen:http://einfachemeditationen.wordpress.com/

...euch Energie abgesaugt wird.

Das kann jederzeit ganz leicht geschehen, wie ich in letzter Zeit erfuhr.

Als ich davon hörte, riefen wir Giovanni an, der durch eine sehr schnelle Reinigung von Anheftungen die Energieabsaugung beendete und alles reinigte,

was bei meiner Freundin war, wodurch es ihr dann den ganzen Tag besser ging. Giovanni arbeitet nach einem System, was sehr effektiv ist, wie ich es immer wieder erlebe ! Wer mit ihm in Kontakt treten will, kann unter dem Link...

Dass ich es so tief wahrnehmen kann und darf, ist mit ein Verdienst von Giovanni der Gral, der mich jetzt regelmäßig reinigt, bis ich selbst das Pendeln kann, was ich an seinem Kurs , dem  1. Mai in München dann endlich erlernen werde ...in Liebe Charlotte. 

 

D.I schrieb am 23.04.2014

Lieber Giovanni,
ich möchte mich von ganzem Herzen bei dir und der göttlichen Hilfe bedanken!!!!!

Ich kam 8 Wochen und 4 Tage so gut wie kaum aus dem Bett, meine Füße waren wie bleischwer. Ich hatte die Gedanken ich kann und will nicht mehr so weiter leben. Wie seid Jahren immer wieder, doch DU WARST BIS JETZT der einzige der mir sofort sichtbar geholfen hat!!!!! Als ich dich anschrieb, hast du mir so sehr und schnell geholfen, mit deiner Anbindung zur göttlichen Kraft, dass ich heute einen Tag danach schon wieder, draussen war gekocht habe und auch wieder lächeln kann. 1000000 mal Danke für dieses Geschenk und dein Sein

 

 

Lieber Giovanni,
vielen Dank, dass Du dir so spontan die Zeit für mich genommen hast, um mich zu behandeln.
Es war eine interessante Erfahrung für mich, mich auch mal von jemand leiten zu lassen
und mich für eine neue Erfahrung zu öffnen.
Normalerweise bin ich es stets gewesen, welche anderen helfen konnte, doch ich mir selbst
konnte das noch nie richtig und entsprechend belastet fühlte ich mich.
Noch nie zuvor hatte ich eine solche Heilbehandlung bzw. Reingiung erhalten, welche ganz bestimmten Stufen folgt bzw. kannte nur eine "Einspielung nach Dr. Zapf".
 
Bei Schritt 1 (Öffnung der Chakren) hatte ich unvermittelt ein "schwammiges Gefühl im Kopf" bzw.
als wäre der ganze Kopf eine geleeartige Masse und wird durch etwas umgeflügt.
Ich spürte das, was Du getan hast, am dritten Auge.
Doch in Wirklichkeit warst du an einem unteren Chakra zugange, hattest Du mir erklärt.
Interessant, als Du mir weiterhin erklärt hast, dass es zu Verdrehungen kommt.
(So habe ich das jedenfalls verstanden)
Dann kam Schritt 2 und 3 usw. Meine Boviseinheiten stiegen jedesmal in einem großen Schritt nach oben.
also viel Energie wurde frei.
 
Als Du "ergebundene Wesen" von mir weggeschickt hast, musste ich plötzlich weinen. Es war aber nur
ein kurzer Schmerz und das Gefühl von Trauer, Verlust, aber dafür sehr heftig !
 
Als Du die "Anhaftungen und Einpflanzungen" entfernt hast, stach es kurz in meinen rechten Fuß.
Danach kam ein Kribbeln in meine Handflächen und alle Gedanken, die wirr durcheinander waren, wurden
ruhig. Ich war für einen längeren Moment "gedankenlos", was ich als sehr angenehm empfand.
 
Insgesamt hatte ich nach der Fernbehandlung wirklich "mehr Luft" in den Lungen und um mich herum
wurde die Umgebung "wertungslos" und heller.
(Ich bin ein Mensch, der immer sehr stark alles analysiert und bewertet ;-)
 
Ich überlegte, wann ich mich das letzte Mal "so" gefühlt hatte. Es war lange her.
 
Ich kann jedem eine solche Reinigung empfehlen, regelmässig machen zu lassen oder zu lernen,
wie man es selbst tun kann.
(Wir waschen ja auch täglich unseren Körper und nicht nur einmal im Jahr, nicht wahr ?)G.
 
 
Lieber Giovanni, ich muss Dir nochmal schreiben !
 
Gestern nach Deiner Behandlung gab ich Dir eine Rückmeldung per eMail, die sehr positiv ausfiel.
Es kommt aber jetzt noch was dazu....
 
Heute beim Fahrradfahren stellte ich fest, dass ich mein rechtes Bein wieder nahezu schmerzfrei heben konnte ! (Während Deiner Behandlung gestern Abend habe ich am Fuß stechende Schmerzen gespürt, wie als wenn eine unsichtbare Hand Nervenkanäle freilegt....ich kenne das Gefühl von einer "Compens-Behandlung" mal vor Jahren)
Doch Du hast das ja alles geistig aus der Ferne gemacht, wowh !
 
Durch einen Fahrradunfall vor einigen Monaten tat mir mein Hüftgelenk weh. Also immer, wenn ich den rechten Fuß anhob, um aufs Rad zu steigen, hatte ich ischias-ähnliche Schmerzen. Sehr unangenehm.
Doch heute habe ich kaum noch was gespürt !
 
Und Du hast mich zum ersten Mal und nicht einmal sehr lange behandelt, weil die Zeit knapp war usw.
Ich bin erstaunt, wir gut Du arbeitest.
(Es gibt ja auch viele schwarze Schafe in der Heiler-Szene, da bin ich dann doch schon etwas kritisch zu Anfang)
 
Giovanni, Du hast mich überzeugt.
Vor allem, weil Du Seminare gibst, in denen Du Menschen nahebringst, wie sie sich künftig selbst helfen können. Das finde ich richtig nach dem Motto: "Schenke einem Hungernden einen Fisch und er wird satt an diesem Tag. Zeige ihm, wie man Fische fängt und er kann sich ein Leben lang ernähren"
 
Geldorientierte, materielle Menschen würden Ihre Kunden stets in "Abhängigkeit" halten, so wie es die Pharmariesen bzw. der größte Teil der Ärzte machen.
An einer Heilung verdienen die nur 1 Mal und dann nie wieder.
Daher darf ein Arzt, der LEIDER betriebswirtschaftlich denken muss in diesem perversen Geldsystem, immer nur Symptome lindern, damit er und die Pharmabosse noch jahrelang Geld verdienen an ihren Patienten.
 
Das machst du anders. "Hilfe zur Selbsthilfe" Das ist ethisch, das ist ein einwandfreies moralischen Verhalten von Dir. Auch das hat mich abschließend überzeugt, dass Du authentisch bist und die Gesetze der Hermetik verinnerlicht hast und offensichtlich sehr sehr gut anwendest ;-)
 
Bleib aber auch Du gesund.
Ich bitte meine Engel, über Dich zu wachen und wünsche Dir für Deine weitere
Arbeit, für Dein Leben alles Gute und viel Liebe.
 
Liebe Grüße aus Bayern
G.H.
 
 

 

SO DACHTE ICH NOCH BIS VOR EIN PAAR WOCHEN!

Ich war ausgelaugt und ausgebrannt auch nicht mehr in meiner Balance, völlig müde mit so vielen körperlichen Symptomen. Es war sehr schlimm und so weinte ich auch oft, da ich immer erst versuchte es für mich zu meistern. Wie heißt es immer so schön, in die Eigenverantwortung gehen und so zog ich mich in den Jahren zurück auch von den Menschen, was mir erst heute sehr BEWUSST geworden ist. Krankheit kann auch zu Einsamkeit führen. Das Streben nach Gesundheit war für mich das wichtigste, was es auch immer noch so  ist aber mit einer ganz anderen Sichtweise und Ausrichtung, als bisher. Als mir das alles so klar wurde und ich begriff, das ich allein mit meinem selbst erschaffenen Gedanken und Gefühlen nicht so weiter komme, begann ich im Netz nach einem Heiler und Medium zu suchen, das war auch nicht so einfach für mich, denn da ging es bei mir um VERTRAUEN. Die Zeit war für mich mehr als BEREIT zu sein und mich anzuvertrauen. Nur mal am Rande sei erwähnt, das ich schon seit Jahren ohne Erfolg bei den Ärzten behandelt werde und ich als gesund dargestellt werde aber schon 2 ½ Jahre krankgeschrieben bin.  Also kam mir ein Licht der Erkenntnis in meinem Leben, das ich und niemand anderes, sich Heilen kann. Ich habe bei meinem Heiler in seinem Workshop, Techniken erlernt mir selbst zu helfen und dadurch stärkt sich auch wieder das SELBSTVERTRAUEN. Vor allem habe ich verstanden warum Erkrankungen da sind, wo durch diese entstehen. Es ist eine wundervolle Erfahrung die ich machen durfte und ich bin bereit, diese Techniken in meinem Leben täglich den Platz zu geben für eine bessere Lebensqualität und vor allen gesund zu sein. Ich Lehre mich täglich, mich zu LIEBEN und LIEBE zu senden und das mit jedem ATEMZUG. Meine Seele brachte mich auf den Weg, den Weg zu mir selbst und das durch meine Herzensliebe zu Gott.

Meinen HERZENS DANK an Giovanni der Gral.

Herzliebe, Tinchen.